New York

New York City ist unbestritten die Metropole Nummer 1 der USA.

weiterlesen

San Francisco

Das Wahrzeichen San Franciscos ist die Golden Gate Bridge. Abseits dieses Highlights lässt sich die „Stadt der Treppen“ gut mit den berühmten Cable Cars erkunden.

weiterlesen

Yellowstone

Der Yellowstone National Park sollte auf keiner todo-Liste von USA-Reisenden fehlen.

weiterlesen

Everglades

Die Everglades sind ein schier endloses Sumpfgebiet, eine grüne Wasserlandschaft mit wenigen inselartigen Erhebungen, bewachsen mit tropischen Hölzern.

weiterlesen

Informationen zu Ihrer USA-Reise

Ihre USA Reise

Sollten Sie Tipps zu Ihrer USA Reise suchen, so sind Sie hier richtig. Auf dieser Webseite finden Sie detaillierte Touristeninformationen zu Ihrer Einreise und dem Aufenthalt in allen Ecken der USA, so dass Sie Ihren Urlaub in Amerika beruhigt beginnen können.

Wissenswertes zu den 50 Bundesstaaten der USA sind sicherlich nicht nur bei einer USA Rundreise von Wichtigkeit. Auch Infos über Nationalparks, Sehenswürdigkeiten und praktische Tipps vom Geld bis zur Gesundheit sind vorhanden. Da Autofahren in den USA eine Selbstverständlichkeit ist, gehört bei nahezu jeder Amerika-Reise ein Mietwagen dazu. Informieren Sie sich hier bereits im Vorfeld über die Mietbedingungen.

Informationen

Die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) sind ein 50 Bundesstaaten umfassender Staat in Nordamerika, welcher im Jahre 1776 aus 13 Kolonien entstand, die ihre Unabhängigkeit von Großbritannien erklärten. Das Land ist mit etwa 310 Millionen Einwohnern der drittgrößte Staat, mit über 8 Millionen Einwohnern ist New York die größte Stadt der USA.

Die Vereinigten Staaten von Amerika gehören zu einem der größten wirtschaftlichen Märkte der Welt und auch der Tourismus ist ein wichtiges Standbein: Die USA sind das beliebteste Urlaubsziel weltweit, die wunderschönen Reiseziele in Nordamerika machen das Land interessant für verschiedenste Reisen.

Aktuelles

Eine Reise ins „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ ist für viele Globetrotter die Erfüllung eines Traums. Doch was tun, wenn der Traum bereits an der Grenze ausgeträumt ist?

Einreise in die USA: Wenn an der Grenze Endstation ist

25. Mai 2016. Eine Reise ins „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“ ist für viele Globetrotter die Erfüllung eines Traums. Doch was tun, wenn der Traum bereits an der Grenze ausgeträumt ist?

Am Wochenende wurde in Los Angeles der zweite Abschnitt der Stadtbahnstrecke „Expo Line“ eröffnet. Erstmals können die Menschen dort mit der Metro zu den schönen Stränden fahren.

Los Angeles: Erstmals fährt Metro bis zum Strand

25. Mai 2016. Am Wochenende wurde in Los Angeles der zweite Abschnitt der Stadtbahnstrecke „Expo Line“ eröffnet. Erstmals können die Menschen dort mit der Metro zu den schönen Stränden fahren.

Aufgrund übertriebener Fürsorge ist im Yellowstone-Nationalpark ein Bisonkalb gestorben.

Yellowstone: Fürsorge kostet Bisonkalb das Leben

18. Mai 2016. Aufgrund übertriebener Fürsorge ist im Yellowstone-Nationalpark ein Bisonkalb gestorben. Zwei Touristen verfrachteten das Tier in den Kofferraum ihres Wagens – und besiegelten damit seinen Tod.

Beide sind knapp 70 Jahre alt, haben ihre – politische – Heimat in New York und wollen als 45. Präsident der Vereinigten Staaten in die Geschichte eingehen: Die designierten Präsidentschaftskandidaten ihrer jeweiligen Parteien Hillary Rodham Clinton und Donald John Trump.

Episches Duell um Obama-Nachfolge

17. Mai 2016. Beide sind knapp 70 Jahre alt, haben ihre – politische – Heimat in New York und wollen als 45. Präsident der Vereinigten Staaten in die Geschichte eingehen: Hillary Rodham Clinton und Donald John Trump.

USATipps auf Facebook