New York

New York City ist unbestritten die Metropole Nummer 1 der USA.

weiterlesen

San Francisco

Das Wahrzeichen San Franciscos ist die Golden Gate Bridge. Abseits dieses Highlights lässt sich die „Stadt der Treppen“ gut mit den berühmten Cable Cars erkunden.

weiterlesen

Yellowstone

Der Yellowstone National Park sollte auf keiner todo-Liste von USA-Reisenden fehlen.

weiterlesen

Everglades

Die Everglades sind ein schier endloses Sumpfgebiet, eine grüne Wasserlandschaft mit wenigen inselartigen Erhebungen, bewachsen mit tropischen Hölzern.

weiterlesen

Informationen zu Ihrer USA-Reise

Ihre USA Reise

Sollten Sie Tipps zu Ihrer USA Reise suchen, so sind Sie hier richtig. Auf dieser Webseite finden Sie detaillierte Touristeninformationen zu Ihrer Einreise und dem Aufenthalt in allen Ecken der USA, so dass Sie Ihren Urlaub in Amerika beruhigt beginnen können.

Wissenswertes zu den 50 Bundesstaaten der USA sind sicherlich nicht nur bei einer USA Rundreise von Wichtigkeit. Auch Infos über Nationalparks, Sehenswürdigkeiten und praktische Tipps vom Geld bis zur Gesundheit sind vorhanden. Da Autofahren in den USA eine Selbstverständlichkeit ist, gehört bei nahezu jeder Amerika-Reise ein Mietwagen dazu. Informieren Sie sich hier bereits im Vorfeld über die Mietbedingungen.

Informationen

Die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) sind ein 50 Bundesstaaten umfassender Staat in Nordamerika, welcher im Jahre 1776 aus 13 Kolonien entstand, die ihre Unabhängigkeit von Großbritannien erklärten. Das Land ist mit etwa 310 Millionen Einwohnern der drittgrößte Staat, mit über 8 Millionen Einwohnern ist New York die größte Stadt der USA.

Die Vereinigten Staaten von Amerika gehören zu einem der größten wirtschaftlichen Märkte der Welt und auch der Tourismus ist ein wichtiges Standbein: Die USA sind das beliebteste Urlaubsziel weltweit, die wunderschönen Reiseziele in Nordamerika machen das Land interessant für verschiedenste Reisen.

Aktuelles

Immer wieder nehmen Polizisten Kletterer auf der New Yorker Brooklyn Bridge fest. Ein erneuter Vorfall könnte einen Franzosen nun hinter Gittern bringen.

Klettern auf der Brooklyn Bridge: Tourist droht Haftstrafe

19. November 2014. Immer wieder nehmen Polizisten Kletterer auf der New Yorker Brooklyn Bridge fest. Ein erneuter Vorfall könnte einen Franzosen nun hinter Gittern bringen. Der 23-jährige Yonathan Souid wollte die Stahlaufhängung der Brücke für spektakuläre Fotoaufnahmen nutzen.

Der Tennessee River, hier bei Chattanooga (Tennessee), dient vielen Fischarten als Lebensraum, ist aber auch Überlebensgarant für viele andere Tierarten.

Tennessee River – Angeln ist hier ausdrücklich erwünscht

13. November 2014. Alle Flüsse, so sagt man, fließen ins Meer. Letztendlich stimmt das wohl, aber die meisten Flüsse fließen vorher tatsächlich erst einmal in einen anderen Fluss. So auch der Tennessee River, der ein wirklich stolzer Fluss ist.

Die 1852 gegründete Stadt Oakland ist stark von industriellen Traditionen geprägt und stellt die Kultur der US-amerikanischen Arbeiterklasse dar.

Oakland – Stadt der US-amerikanischen Arbeiterklasse

5. November 2014. Die 1852 gegründete Stadt Oakland ist stark von industriellen Traditionen geprägt. Sie setzt sich aus vielen ethnischen Minderheiten zusammen, deren Vorfahren einst nur aus einem Grund hierher gezogen sind: Sie suchten Arbeit und davon hatte Oakland reichlich zu bieten.

Aufgrund einer erhöhten Terrorgefahr verschärfen die USA ihre Einreisebestimmungen erneut. Der Fragenkatalog für das ESTA-Verfahren wurde erweitert.

Angst vor Terrorismus: USA verschärfen Einreise-Regeln

4. November 2014. Aufgrund einer erhöhten Terrorgefahr verschärfen die USA ihre Einreisebestimmungen erneut. Grund der Sorge sind etwa 2.000 islamistische Kämpfer aus Europa und Australien, die sich zur Zeit in Syrien aufhalten.

USATipps auf Facebook