New York

New York City ist unbestritten die Metropole Nummer 1 der USA.

weiterlesen

San Francisco

Das Wahrzeichen San Franciscos ist die Golden Gate Bridge. Abseits dieses Highlights lässt sich die „Stadt der Treppen“ gut mit den berühmten Cable Cars erkunden.

weiterlesen

Yellowstone

Der Yellowstone National Park sollte auf keiner todo-Liste von USA-Reisenden fehlen.

weiterlesen

Everglades

Die Everglades sind ein schier endloses Sumpfgebiet, eine grüne Wasserlandschaft mit wenigen inselartigen Erhebungen, bewachsen mit tropischen Hölzern.

weiterlesen

Informationen zu Ihrer USA-Reise

Ihre USA Reise

Sollten Sie Tipps zu Ihrer USA Reise suchen, so sind Sie hier richtig. Auf dieser Webseite finden Sie detaillierte Touristeninformationen zu Ihrer Einreise und dem Aufenthalt in allen Ecken der USA, so dass Sie Ihren Urlaub in Amerika beruhigt beginnen können.

Wissenswertes zu den 50 Bundesstaaten der USA sind sicherlich nicht nur bei einer USA Rundreise von Wichtigkeit. Auch Infos über Nationalparks, Sehenswürdigkeiten und praktische Tipps vom Geld bis zur Gesundheit sind vorhanden. Da Autofahren in den USA eine Selbstverständlichkeit ist, gehört bei nahezu jeder Amerika-Reise ein Mietwagen dazu. Informieren Sie sich hier bereits im Vorfeld über die Mietbedingungen.

Informationen

Die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) sind ein 50 Bundesstaaten umfassender Staat in Nordamerika, welcher im Jahre 1776 aus 13 Kolonien entstand, die ihre Unabhängigkeit von Großbritannien erklärten. Das Land ist mit etwa 310 Millionen Einwohnern der drittgrößte Staat, mit über 8 Millionen Einwohnern ist New York die größte Stadt der USA.

Die Vereinigten Staaten von Amerika gehören zu einem der größten wirtschaftlichen Märkte der Welt und auch der Tourismus ist ein wichtiges Standbein: Die USA sind das beliebteste Urlaubsziel weltweit, die wunderschönen Reiseziele in Nordamerika machen das Land interessant für verschiedenste Reisen.

Aktuelles

Die USA sind ein absolutes Autofahrerland. Selbst kleinste Distanzen werden in den Staaten mit dem Pkw zurückgelegt.

Auf eigene Faust – Mit dem Mietwagen durch die USA

27. November 2014. Kein Land der Welt verdient so viel Geld mit Touristen wie die USA. Rund 110 Milliarden US-Dollar landen jährlich in den Kassen der amerikanischen Hotels, Reiseunternehmen, Geschäfte und Co. Doch viele Urlauber haben den Pauschaltourismus satt und steigen auf einen Mietwagen um.

Am Westufer Manhattans soll ein Park auf Stelzen entstehen. Das Projekt 'Pier 55' ist sogar für amerikanische Verhältnisse eine außergewöhnliche Attraktion. Foto: Heatherwick Studio

New York baut Park auf dem Hudson River

26. November 2014. Das Projekt mit dem Namen “Pier 55″ sorgt sogar in New York für Aufsehen. In der Stadt, in der ein touristischer Höhepunkt den anderen jagt, ist das keine Selbstverständlichkeit. Auf dem Hudson River soll nun ein 11.000 Quadratmeter großer Park entstehen, der mit Bäumen und Gras bepflanzt ist.

Im Westen Colorados wartet auf Wanderer, Kletterer und wagemutige Rafter ein echter Leckerbissen. Die Rede ist vom Nationalpark 'Black Canyon of the Gunnison', der etwa 140 Quadratkilometer an Fläche umfasst.

Black-Canyon-of-the-Gunnison-Nationalpark – Wilde Schluchten

24. November 2014. Im Westen Colorados wartet auf Wanderer, Kletterer und wagemutige Rafter ein echter Leckerbissen. Die Rede ist vom Nationalpark „Black Canyon of the Gunnison“, der etwa 140 Quadratkilometer an Fläche umfasst.

Immer wieder nehmen Polizisten Kletterer auf der New Yorker Brooklyn Bridge fest. Ein erneuter Vorfall könnte einen Franzosen nun hinter Gittern bringen.

Klettern auf der Brooklyn Bridge: Tourist droht Haftstrafe

19. November 2014. Immer wieder nehmen Polizisten Kletterer auf der New Yorker Brooklyn Bridge fest. Ein erneuter Vorfall könnte einen Franzosen nun hinter Gittern bringen. Der 23-jährige Yonathan Souid wollte die Stahlaufhängung der Brücke für spektakuläre Fotoaufnahmen nutzen.

USATipps auf Facebook