Maryland – Der „Old Line State“ der Atlantikküste

Der Swallow Falls State Park ist eine der Sehenswürdigkeiten des US-Bundesstaates Maryland.

Maryland, an der Atlantikküste gelegen, ist ein Bundesstaat der USA. Maryland ist als „Old Line State“ oder „Free State“ bekannt. Die atlantische Ebene des Staates wird durch die 6.437 km lange Küste der Chesapeake Bay in Ostküste (Eastern Shores) und Rest des Staates (Western Shores) geteilt.

Fläche in qkm Einwohner Abkürzung Hauptstadt Ortszeit
32.133 5.773.552 MD Annapolis MEZ -6

Die Landschaft steigt über sanfte Hügel und Ackerland zu den in der Mitte des Landes gelegenen Allegheny Mountains im Nordwesten an. Touristisch interessant sind insbesondere die 16 km langen Sandstrände bei Ocean City und die Stadt Baltimore, die nur ca. 64 km von Washington D.C. entfernt liegt. Wasser bestimmt das Erscheinungsbild des Staates. Nicht nur die atlantische Küste ist prägend, daneben gibt es etwa 3.200 Meilen Flussufer. Krabben, Muscheln und Austern waren und sind eine der wichtigsten Nahrungsmittel. Baltimore ist auch die größte Stadt des Staates mit rd. 800.000 EW, während die Hauptstadt Annapolis lediglich rd. 34.000 EW zählt.

Sehenswürdigkeiten

Baltimore ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Maryland. Die Stadt verfügt über einen der bedeutendsten Seehäfen in den USA.

Baltimore ist die größte Stadt im US-Bundesstaat Maryland. Die Stadt verfügt über einen der bedeutendsten Seehäfen in den USA.

Baltimore
Das Hafenviertel Inner Harbor hat sich zum Hauptanziehungspunkt der City entwickelt. Über die Seepromenade erreicht man das Baltimore Maritime Museum, den Harborplace, das Maryland Science Center, das National Aquarium und vieles mehr. Water Taxis verbinden die einzelnen Punkte rund um den Hafen.

Annapolis
Die Hauptstadt Marylands liegt 50 km südlich von Baltimore und bietet einen sehenswerten historischen Ortskern. Hauptattraktion ist die U.S. Naval Academy, die Ausbildungsstätte der Marineoffiziere, mit Besucherzentrum und Rundfahrten.

Chesapeake & Ohio Canal National Historical Park
Ein seit 1828 weitgehend unveränderter Kanal, gebaut, um Washington D.C. mit Pittsburgh zu verbinden. Barkenfahrten von Maultieren gezogen. Der Chesapeake and Ohio Canal Trail verläuft 184 Meilen lang von Cumberland bis nach Georgetown nahe Washington D.C. Es ist eine ideale Route zum Radfahren, besonders im Endteil bei Georgetown (schattig).

Ocean City
Der über 10 Meilen lange Atlantikstrand und der Strandrummel ziehen jedes Wochenende im Sommer rund eine halbe Million Besucher an.

Verkehrsregeln

Im Pkw müssen alle Insassen den Sicherheitsgurt anlegen, für Kinder unter 4 Jahren oder unter 40 Pfund ist ein Kindersitz erforderlich. Auf dem Motorrad besteht Helmpflicht für Fahrer und Beifahrer.

Steuern

Die Verkaufssteuer (sales tax) beträgt 5 Prozent. Regional können Übernachtungs- und Vergnügungssteuern zusätzlich mit 1 bis 13 Prozent erhoben werden (lodging and amusement tax).

Telefonieren

Auch bei Ortsgesprächen muss in Maryland die Ortsvorwahl zusätzlich zur siebenstelligen Teilnehmerrufnummer gewählt werden.

Tickets für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Tickets für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Maryland finden Sie auf www.getyourguide.de.

Welcome-Centers

Von Memorial Day bis Labor Day täglich von 8 bis 18 Uhr geöffnet, sonst von 9 bis 17 Uhr; geschlossen am 1. Januar, Ostern, Thanksgiving und am 25. Dezember.

  • I-68 Richtung Osten von der Grenze West Virginias
  • I-68 in Ost- und Westrichtung in Hancock
  • I-70 Richtung Osten und Westen zwischen Hagerstown und Frederick
  • US 13 in Nordrichtung bei Newburg
  • US 15 südlich der Grenze zu Pennsylvania
  • I-95 in Nord- und Südrichtung nahe Savage
  • I-95 in Nord- und Südrichtung nahe Perryville
  • State House in Annapolis

Feiertage

  • 1. Januar
  • 12. Februar, Lincoln’s Birthday
  • 3. Montag im Februar, Washington’s Birthday
  • 25. März, Maryland Day
  • Good Friday, Karfreitag
  • letzter Montag im Mai, Memorial Day
  • 4. Juli
  • erster Montag im September, Labor Day
  • 12. September, Defender’s Day
  • 2. Montag im Oktober, Columbus Day
  • 11. November, Veteran’s Day
  • Thanksgiving, am vierten Donnerstag im November
  • 25. Dezember

Klima

Das Klima ist maritim-warmgemäßigt mit häufigen Niederschlägen, das höchste Monatsmittel beträgt 31 Grad, das niedrigste –4 Grad.

Hotels, Apartments und Ferienwohnungen

Hotels, Apartments und Ferienwohnungen in Maryland finden Sie auf www.booking.com.

Mehr zum Thema

USATipps auf Facebook