Skigebiet Aspen/Snowmass – 300 Sonnentage

Das Skigebiet Aspen/Snowmass mit jährlich 300 Sonnenstunden liegt auf 2.400 Metern Höhe und erstreckt sich bis zu 3.800 Metern.

Snowmass ist ein Resort mit längerer Anreise, dafür gibt es hier kaum Tagesausflügler.

Anreisezeiten nach Aspen:

Aspen/Sandy Field Airport 4,8 km (9,6 km bis Snowmass Village)
Eagle Airport 113 km
Denver International Airport 354 km

Von Aspen nach Snowmass Village sind es 14,4 km.

Lage

Der Skiort liegt auf 2.400 m Höhe und erstreckt sich bis zu 3.800 m. Auf Grund der Höhenlage sind Regenschirm und –jacke entbehrlich, die Anzahl der Sonnentage soll jährlich 300 betragen.

Infrastruktur

Das Skigebiet Aspen/Snowmass ist ein sehr beliebtes, so bietet es 300 sonnige Tage im Jahr.

Das Skigebiet Aspen/Snowmass ist ein sehr beliebtes, so bietet es 300 sonnige Tage im Jahr.

95 % aller Unterkünfte in Snowmass Village liegen am Hang und sind mit den Skieren erreichbar. Das Unterkunftsangebot reicht von Jugendherbergen, 2- bis 5-Sterne Resorts, Apartments bis zu überdimensionalen Townhomes. Der Bereich Aspen/Snowmass bietet über 100 Bars, Restaurants und Nachtclubs. Ein Liftticket eröffnet den Zugang zu den 4 Bergen des Gebiets:

  • Snowmass
  • Aspen Mountains
  • Aspen Highlands
  • Buttermilk

Insgesamt gibt es 462 km Piste innerhalb eines Radius von 19 km. Mehr Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite. Die USA bieten viele Möglichkeiten für fantastische Skiurlaube. Doch vor Ihrer Reise sollten Sie checken, ob Sie auch alles dabei haben: Checkliste für den Skiurlaub in den USA.

Inhaltsverzeichnis

USATipps auf Facebook