Rundfunk & Radio – Radiostationen in den USA

Amerikanische Radiostationen gibt es unzählige. Es sind wirklich „Radio“stationen mit unermüdlicher Musikberieselung, meist spezialisiert auf bestimmte Musikbereiche wie Country, Oldies, New Wave usw.

Amerikanische Radiostationen gibt es unzählige. Es sind wirklich „Radio“stationen mit unermüdlicher Musikberieselung, meist spezialisiert auf bestimmte Musikbereiche wie Country, Oldies, New Wave usw.

Rundfunk in den USA

Amerikanische Radiostationen sind zumeist in privater Hand und leben von Reklameeinblendungen. Redaktionelle Teile im Sinne eines „Rundfunks“ gibt es kaum. Sie dienen primär als Geräuschkulisse während langer Fahrten, wenn man Glück hat, gibt es das Neueste vom Wetter.

Rundfunk aus der Heimat

Wer Nachrichten aus der deutschsprachigen Heimat während seiner Reise in gewohnter Ausführlichkeit hören möchte, ist entweder auf Internetradios, Satellitenempfang oder die traditionellen Kurzwellenempfänger angewiesen. Für den Kurzwellenempfang sind hierfür optimierte Transistorradios, sog. Weltempfänger, sinnvoll. Für Weltenbummler ist die Kurzwelle das ideale Empfangsmedium, auch wenn die Empfangsqualität häufig zu wünschen übrig lässt. Die Frequenzen dieses Wellenbereichs werden von der Ionosphäre der Erde reflektiert und können so den Globus umrunden. Auf dem KW-Band ist für wesentlich mehr Sender Platz als auf der Lang- oder Mittelwelle. Die Kurzwelle reicht vom sog. 49-Meter-Band (von 4.750 bis 5.060 Kilohertz) bis in das 11-Meter-Band (bis 26.100 Kilohertz).

    Einen guten Kurzwellenempfänger zeichnen insbesondere folgende Merkmale aus:
  • Möglichkeit zum Anschluss einer externen Antenne (langer Draht oder aktive Antenne),
  • Eingabe der gewünschten Frequenz direkt per Ziffernblock,
  • möglichst feinstufige Abstimmungsmöglichkeit (in 1-Kilohertz-Schritten),
  • Stationsspeicher,
  • eine oder mehrere Uhren,
  • Kombination von Zeitschaltuhr und Kassettenrekorder zum Aufzeichnen bestimmter Sendungen (wie der Wetterberichte für Segler usw.).
Weltempfänger werden nur von wenigen Herstellern produziert. Zu nennen sind insbesondere Grundig, Sony und Panasonic.

Sender und Sendefrequenzen

Deutsche Welle http://www.dwelle.de
Radio Österreich International http://roi.orf.at/

Aktuelle Sendefrequenzen und das Programm sind speziell für das jeweilige Reisegebiet auf den Internetseiten abrufbar; die nachfolgend genannten Sender senden lediglich auf wenigen Frequenzen und sind in den USA nur mit Glück zu empfangen.

Deutschlandfunk 6.190 kHz
http://www.dlf.de
SWR 3 6.030 bzw. 7.265 kHz
http://www.swr3.de/
Bayern 1/2/5 6.085 kHz
http://www.br-online.de/
Deutschlandradio 6.005 kHz
http://www.dradio.de/
Schweizer Radio DRS Kein Kurzwellenempfang, nur Satellitenempfang
http://www.drs.ch/

Auch andere Sender senden rund um die Welt in deutscher Sprache, z.B.

Radio Goethe in Kanada/USA http://www.goethe.de/uk/saf/radiogoethe/rgoethe.htm
Radio China International http://www.cri.com.cn/germany

USATipps auf Facebook