8. September 2015

Einsamer Junggesellenabschied in Chicago

Eigentlich wollte Robbie Chernow mit ein paar Freunden in Chicago den Junggesellenabschied eines Kumpels feiern.

Eigentlich wollte Robbie Chernow mit ein paar Freunden in Chicago den Junggesellenabschied eines Kumpels feiern. Doch aus New York angekommen wurde ihm klar, dass er den Tag alleine verbringen wird.

Jetzt werden Sie denken: Na und? Doch Robbie Chernow ist inzwischen ein gefeierter Instagram-Star. Als Chernow vor einigen Tagen mit ein paar Freunden den Jungesellenabschied eines Kumpels feiern wollte, hatte er seinen Tag anders geplant. Chernow war extra aus New York City nach Chicago gereist, um mit seinen Freunden zu feiern. Doch leider wurde der Flug seiner Freunde gestrichen und Chernow war allein, allein in der Millionenmetropole Chicago. Allein inmitten von 2,7 Millionen Einwohnern. Für Chernow kein Problem: Er dokumentierte seinen einsamen Tag auf seinem Instagram-Account und erntet damit weltweiten Applaus.

Viele Selfies mit leerem Blick

Chernow zog den kompletten Tagesplan der Gruppe alleine durch. Die herrliche Bilderserie auf Instagram erfreut sich inzwischen zehntausender Konsumenten. Robbie Chernow postete einsame Selfies mit leerem Blick – aus dem Footballstadion, von einer Bootstour oder einem Hotdog-Laden. Mit jedem hochgeladenen Foto stieg die Zahl der Likes. „Ich wollte ein paar Stunden früher bei unserem Treffen sein. Als ich am vereinbarten Treffpunkt ankam, musste ich feststellen, dass die Flüge der anderen Partygäste annulliert wurden“, erklärte Chernow der „Huffington Post“. Und auch ein Happy End gab es: Mit einem Tag Verspätung traf der Bräutigam in spe doch noch ein.

Gute Miene zum bösen Spiel

Das erste Foto von Robbie Chernow, welches er unter dem Hashtag „#chicagoforone“ postete, sieht noch nach Glück aus. Chernow hält Football-Karten der Chicago Bears in der Hand. „Hey @notjake_fromstatefarm, danke, dass du mich zu deinem Junggesellenabschied eingeladen hast und dein Flug storniert wurde. Nun bin ich der Einzige hier. Let’s go Bears! #chicagoforone

 

Die geplante Schiffstour…

…verbrachte Chernow leider alleine. „Auf diesem Boot habe ich so viel Platz für meine Freunde, deren Flug nach Chicago storniert wurde.

 

Chicago Bears

Im Football-Stadion der Chicago Bears besuchte Robbie Chernow ein Spiel. Dabei hatte er mehr Platz als er dachte.

Apparently everyone in my section also tried to take Delta to get here. #bears #chicagoforone

Ein von Robert Chernow (@rwchernow) gepostetes Foto am

 

Ein Sandwich für zwei

In Chicago lernte der einsame Chernow die Verkäuferin Theresa kennen. Sie verkaufte ihm ein Sandwich, dass „normalerweise geteilt wird“. Aber, sagte Theresa zu Robbie Chernow, „du siehst traurig genug aus, um es ganz allein zu essen.

 

Happy End

Nach mehr als 40 Stunden schaffte es der Bräutigam doch noch zu seiner eigenen Party. Somit war Chernow nicht mehr alleine.

This is Jake. He's the bachelor who's party I've been celebrating. After spending 40+ hrs in flight purgatory he has finally arrived and was so excited that he couldn't help scream "thanks for making my weekend all about you". You're welcome, Jake…welcome to your bachelor party! #chicagowithfriends On a side note – I'd like to thank everyone for their unwavering support in my time of loneliness. Chicago is an amazing city with even more amazing people. I've had 2 days to experience this first hand and now I'm asking that you show the bachelor the same hospitality! He's been cooped up in a hotel in Queens since yesterday and now only has 48 hrs to make up for lost time! I'll keep posting where we are and if you can come meet up, have a drink and help us give him the best damn bachelor party ever! Thanks, everyone!

Ein von Robert Chernow (@rwchernow) gepostetes Foto am

 

Spendenaufruf in vollem Gange

Noch bevor seine Freunde in Chicago ankamen, richteten einige mitfühlende Menschen eine Spendenseite ein. Bereits in den ersten zwei Tagen kamen über 500 US-Dollar für Chernow zusammen. Kurz nachdem er der Öffentlichkeit versprach, dieses Geld in „neue und hoffentlich bessere Freunde zu investieren“, kreuzten seine Freunde auf. Bleibt nur zu hoffen, dass die Hochzeit möglichst wenig Gemeinsamkeiten mit dem Junggesellenabschied hat.

USATipps auf Facebook

Hotels für Ihre USA-Reise

Booking.com

USA-Reisen von Experten

Mietwagen für Ihre USA-Reise

Tickets für Ihre USA-Reise