1. März 2016

Flughafen Miami mit Navigationssystem für Passagiere

Die neue Software „MIA Airport Official 2.0“ des Flughafens in Miami ist die erste App, welche die Passagiere auf Wunsch bis zum Abfluggate lotst und ihnen die dafür einzuplanende Zeit nennt.

Die neue Software „MIA Airport Official 2.0“ des Flughafens in Miami ist die erste App, welche die Passagiere auf Wunsch bis zum Abfluggate lotst und ihnen die dafür einzuplanende Zeit nennt.

Viele der internationalen Flughäfen sind teilweise mehrere Quadratkilometer groß. Kein Wunder, dass der Weg von einem zum anderen Gate oft einer Weltreise gleicht. Und vor allem: Wo geht es eigentlich lang? Diese und weitere Fragen beantwortet am Flughafen in Miami ab sofort die App „MIA Airport Official 2.0“. Die Software gibt den Weg zum Abfluggate vor und gibt auch die für den Weg benötigte Zeit an. Auf einer interaktiven Karte sehen die User der App ihren eigenen Standort als blauen Punkt und den Weg in Richtung Gate. Der „Miami International Airport“ (MIA) ist der erste Airport der Welt, der eine solche Software anbietet.

App für Android und iOs verfügbar

Die Software ist die erste Flughafen-App in den USA, welche auf den neusten Technologien, wie zum Beispiel standortbezogene „Bluetooth-Beacons“-Sender, basiert. „Es gibt eine Vielzahl von Flughafen- und Reise-Apps. Allerdings bietet unsere Software eine wirklich persönliche Erfahrung“, sagt Matthys Serfontein, Vizepräsident „Airport Solutions“ beim Informationstechnik-Dienstleister SITA. Die App, welche es als Android- und iOS-Version gibt, versorgt den User außerdem mit personaliserten Updates, Wegbeschreibungen und anhand ihres Aufenthaltsortes erstellten Tipps. Darunter kann zum Beispiel die Suche nach einem Restaurant in der Nähe sein, aber auch die Navigation zur nächstliegenden Tankstelle oder Ähnliches.

„Hinweise von der Haustür bis zum Runway“

Die neue App des Flughafens Miami ist individuell auf den jeweiligen User zugeschnitten. Grafik und Copyright: SITA

Die neue App des Flughafens Miami ist individuell auf den jeweiligen User zugeschnitten. Grafik und Copyright: SITA

Die App bietet allgemeine und personalisierte Informationen wie zum Beispiel die aktuellen Flugpläne und mögliche Änderungen des Gates, des Gepäckbandes sowie der Abflugzeit. Die Idee einer Flughafen-App ist keine neue Idee. Allerdings ist die Software „MIA Airport Official 2.0“ die Einzige, welche weiß, wo sich der Fluggast aufhält und welchen Flug er gebucht hat. Auch gibt sie dem User als einzige App Informationen über Möglichkeiten rund um den Flughafen. „MIA Airport Official 2.0 ist das jüngste Beispiel dafür, wie wir neue Technologien einsetzen, damit sich die Nutzer besser an unserem Flughafen zurechtfinden“, sagt Miami-Dade Aviation Director Emilio T. González. „Dank der Installation der Daten-Beacons ist unsere App nun in der Lage, Reisende mit personalisierten und nutzerfreundlichen Hinweisen von ihrer Haustür bis zum Runway zu navigieren“, so González.

USATipps auf Facebook

Hotels für Ihre USA-Reise

Booking.com

Mietwagen für Ihre USA-Reise

Tipps für Ihre USA-Reise