Neue Flugziele in den USA ab Deutschland

Die USA gehören neben Spanien nach wie vor zum beliebtesten Reiseziel der Deutschen und werden von verschiedenen deutschen Flughäfen aus angeflogen. Dabei kann zwischen zahlreichen unterschiedlichen Reisezielen in den Vereinigten Staaten gewählt werden. Im Frühlingsflugplan 2018 kommen noch einige weitere Angebote hinzu.

Inhaltsverzeichnis
Neue Flüge im Frühlingsflugplan der Lufthansa | Neue Flüge im Frühlingsflugplan von Eurowings

So haben sowohl die Lufthansa als auch deren Billigtochter Eurowings ihr Angebot auf Langstrecke ausgebaut. Die ersten neuen Ziele werden ab dem 25. März angeflogen. Insgesamt kommen acht neue Flugrouten hinzu.

Neue Flüge im Frühlingsflugplan der Lufthansa

Neue USA-Flüge gab es bereits im Winterflugplan der Lufthansa, als die Lufthansa nach dem AirBerlin-Aus bei den USA-Zielen übernommen und damit die AirBerlin-Langstrecke ersetzt hatte. Seitdem bedient die Lufthansa derzeit noch fünfmal die Woche die Strecke Berlin-New York und dreimal die Woche Düsseldorf-Miami. Im Frühlingsflugplan kommen nun vier neue Reiseziele ab München hinzu. Hierzu wurden mehrere Maschinen der Lufthansa in München stationiert, darunter auch moderne Langstreckenflugzeuge vom Typ Airbus A380. Die Lufthansa fliegt ab dem 25. März täglich in die USA.

Die neuen Strecken

Neue Flüge im Frühlingsflugplan von Eurowings

Wer von Nordrhein-Westfalen aus künftig günstig in die USA fliegen will, der wird nicht mehr von Köln, sondern vom Flughafen Düsseldorf aus starten.
Wer von Nordrhein-Westfalen aus künftig günstig in die USA fliegen will, der wird nicht mehr von Köln, sondern vom Flughafen Düsseldorf aus starten.

Eurowings ist die Billigtochter der Lufthansa und wird wie schon im Herbst angekündigt ihr innerdeutsches Angebot und ihr Angebot für Flüge ins Ausland ausbauen. Es sind unter anderem Direktflüge von Berlin-Tegel aus geplant. Bereits im Herbst wurde angekündigt, dass beide Strecken ab dem Sommer von der Lufthansa an Eurowings übertragen werden. Zunächst erweitern jedoch erstmal jeweils zwei neue Angebote von München und Düsseldorf aus das Angebot der Lufthansa-Tochter. Weitere Flüge könnten im Herbstflugplan folgen.

Die neuen Strecken

  • Düsseldorf – New York (ab 28. April)
  • Düsseldorf – Miami (ab 4. Mai)
  • München – Las Vegas (ab 16. April)
  • München – Fort Myers (ab 1. Mai)