30. Januar 2018

Neue Katapult-Achterbahn für die SeaWorld San Diego

In der SeaWorld San Diego in Kalifornien wird im Sommer eine neue Achterbahn eröffnet. Es wird die höchste und schnellste Achterbahn des Parks werden. Die dritte Achterbahn nach „Manta“ und „Journey to Atlantis“ soll künftig im neuen Themenbereich „Ocean Explorer“ Nervenkitzel bieten.

In der SeaWorld San Diego in Kalifornien wird im Sommer eine neue Achterbahn eröffnet. Es wird die höchste und schnellste Achterbahn des Parks werden. Die dritte Achterbahn nach „Manta“ und „Journey to Atlantis“ soll künftig im neuen Themenbereich „Ocean Explorer“ Nervenkitzel bieten.

Die neue Katapult-Achterbahn, die im Januar 2017 angekündigt wurde, verdankt ihren Namen „Electric Eel“ dem Zitteraal, dessen Bewegungen die Fahrattraktion durch Abschuss-Elemente und Drehungen nachempfindet. Dabei werden die einzelnen blau-schwarzen Fahrzeuge, die in drei Reihen mit je zwei Sitzen Platz für jeweils sechs Personen bieten und mit Schulterbügeln ausgestattet sind, auf eine Strecke mit einer Länge von 263 Metern geschickt und erreichen dabei eine Geschwindigkeit von 100 Stundenkilometern.

Tickets für die SeaWorld San Diego finden Sie hier.

Der höchste Punkt liegt auf 45 Metern und bietet dank einer Heartline-Roll eine atemberaubende Kopfüber-Aussicht auf San Diego und den Pazifischen Ozean. Die Geschwindigkeit wird durch Vorwärts- und Rückwärtsbeschleunigung erreicht, wobei der Achterbahnzug insgesamt dreimal auf Tempo gebracht wird. Zudem sollen bei „Electric Eel“ auch digitale Technologien für ein besonderes Fahrerlebnis sorgen. Welche das sein werden, ist bis dato noch nicht bekannt.

Aktueller Stand der Bauarbeiten

Bei der neuen Achterbahn handelt es sich um eine Katapult-Achterbahn des Typs Rocket II von Hersteller Premier Rides. Ähnliche Achterbahnen finden sich zum Beispiel auch im „Holiday Park“ in der deutschen Pfalz („Sky Scream“) und in Busch Gardens Williamsburg („Tempesto“). Die imposante hellblaue Stützkonstruktion für „Electric Eel“ in der SeaWorld San Diego ist diesen Januar bereits aufgebaut worden. Der Schienenschluss konnte am 23. Januar gefeiert werden. Zu dieser Gelegenheit wurde auch der Achterbahnzug vorgestellt.

Die SeaWorld San Diego

Die SeaWorld San Diego in Kalifornien ist der erste Meerestierpark der SeaWorld-Familie und bietet neben vielen Meeresbewohnern unter anderem auch verschiedene Achterbahnen. Aufgrund der Haltung von Meeressäugern in Gefangenschaft und deren Zurschaustellung stand SeaWorld immer wieder in der Kritik. Im März 2016 gab man daher an, keine neuen Orcas mehr fangen und züchten zu wollen und auch die Shows mit den Meeressäugern abzuschaffen.

Der Themenbereich „Ocean Explorer“, in dem „Electric Eel“ künftig zu finden sein wird, ist auf einer Fläche von über 12.000 Quadratmetern angelegt und bietet seit 2017 passend zur Achterbahn eines der größten Habitate mit Muränen mit großen Sichtfenstern, durch die die Tiere beobachtet werden können.

USATipps auf Facebook

Hotels für Ihre USA-Reise

Booking.com

Mietwagen für Ihre USA-Reise

Tipps für Ihre USA-Reise