Event der Superlative: Der Super Bowl 2019 in den USA

Nicht einmal mehr zwei Wochen, dann ist es schon wieder so weit. Am 3. Februar 2019 wird im Mercedes-Benz Stadium in Atlanta, Georgia, der Super Bowl ausgetragen. Er ist das Endspiel der National Football League (NFL) im American Football und das größte Einzelsportereignis der Welt.

Inhaltsverzeichnis
Die Teams des Super Bowl 2019 | Die Schiedsrichter des Super Bowl 2019 | Der Austragungsort des Super Bowl 2019 | Die musikalische Eröffnung des Super Bowls 2019 | Die Halbzeitshow des Super Bowl 2019 | Der Super Bowl und die Medien – Was kostet ein Werbespot? | Auswirkungen des Government Shutdowns auf den Super Bowl

Wir haben hier für Sie alle wichtigen Infos zum 53. Super Bowl LIII zusammengefasst.

Die Teams des Super Bowl 2019

Im diesjährigen Finale stehen sich nach spannenden Conference Championships die New England Patriots und die Los Angeles Rams im Kampf um die begehrte Vince Lombardy Trophy gegenüber. Für die Patriots um Quarterback-Superstar Tom Brady ist der Einzug in den Super Bowl schon beinahe Normalität. Schließlich haben sie mit ihrer elften Super-Bowl-Teilnahme bereits jetzt einen neuen Rekord aufgestellt.

Dazu kommt, dass neun der elf Teilnahmen allein in die Ära Brady-Belichick fallen. Brady gilt als einer der besten Quarterbacks der NFL und ist der einzige Starting-Quarterback, der fünf Super Bowls für sich entscheiden konnte. Mit einem sechstem wären er und sein Team gleichauf mit dem derzeitigen Rekord-Titelträger, den Pittsburgh Streelers, und würden die Dallas Cowboys und die San Francisco 49ers hinter sich lassen, die den Super Bowl auch bereits fünfmal gewonnen haben. Dieser Rekord blieb ihnen im letzten Jahr verwehrt, als sie sich im Finale den Philadelphia Eagles geschlagen geben mussten. Für die Eagles als Titelverteidiger war dieses Jahr allerdings schon im Play-Off-Viertelfinale Endstation.

Auch der Head Coach der LA Rams, Sean McVay, könnte einen noch nie dagewesenen Rekord aufstellen. Mit einem Sieg im Super Bowl wäre er mit seinen 32 Jahren der jüngste Cheftrainer aller Zeiten, der den begehrten Titel gewonnen hat.

Da die LA Rams bereits bekanntgegeben haben, dass sie in Atlanta mit ihren gelb-blauen Throwback-Trikots auflaufen werden, werden die New England Patriots wohl in weiß spielen.

Die Schiedsrichter des Super Bowl 2019

Hauptschiedsrichter ist in diesem Jahr bereits zum dritten Mal der 54jährige John Parry. Unterstützt wird er durch eine sechsköpfige Crew. Drei der Teammitglieder sind zum ersten Mal bei einem Super Bowl dabei.

Der Austragungsort des Super Bowl 2019

Im August 2017 ersetzte das Mercedes-Benz Stadium (rechts) den Georgia Dome (links) als Spielstätte der Atlanta Falcons in der NFL.
Im August 2017 ersetzte das Mercedes-Benz Stadium (rechts) den Georgia Dome (links) als Spielstätte der Atlanta Falcons in der NFL.

Austragungsort des 53. Super Bowls LIII ist das erst 2017 eröffnete Mercedes-Benz Stadium in Atlanta, Georgia, das sich gegen das Sun Life Stadium in Miami Gardens (Florida), den Mercedes-Benz Superdome in New Orleans (Louisiana) und das Raymond James Stadium in Tampa (Florida) durchsetzen konnte.

Das moderne Stadion, in dem normalerweise die Heimspiele der Atlanta Falcons ausgetragen werden, bietet Platz für 71.000 Zuschauer (erweiterbar auf 75.000). Sein Bau kostete 1,4 Milliarden US-Dollar. Es ist der erste Super Bowl, der in diesem Stadion stattfindet. Atlanta selbst ist jedoch nach dem Super Bowl XXVIII 1994 und dem Super Bowl XXXIV von 2000 schon das dritte Mal Austragungsort des Großereignisses. Tickets sind aktuell noch verfügbar. Der niedrigste Preis für einen Platz im Stadion wird voraussichtlich bei etwa 2.500 Euro liegen.

Die musikalische Eröffnung des Super Bowls 2019

Traditionell wird die Veranstaltung durch die Interpretation der Hymne „America the Beautiful“ und der US-amerikanischen Nationalhymne eröffnet. Auch in diesem Jahr konnten dafür wieder hochkarätige Stars gewonnen werden.

„America the Beautiful“ wird von der R&B-Gruppe Chloe x Halle gesungen. Die Beiden sind bereits vom Draft 2017 bekannt, als sie die Nationalhymne vortrugen. Chloe x Halle sind als „Bester Newcomer“ und für ihr Debüt-Album „The Kids Are Alright“ für den Grammy nominiert.

Die Nationalhymne wird in diesem Jahr die „Empress of Soul“, die 74jährige Soul-Ikone Gladys Knight, anstimmen. Die siebenmalige Grammy-Gewinnerin stammt aus Atlanta und feierte während ihrer über 50jährigen Bühnenlaufbahn mit Hits wie „Thats What Friends Are For“ oder „Midnight Train to Georgia“ weltweite Erfolge.

Die Halbzeitshow des Super Bowl 2019

In der Halbzeitpause wird in diesem Jahr die aus Los Angeles stammende US-amerikanische Pop-/Rockgruppe Maroon 5 um Frontmann Adam Levine die Zuschauer im Stadion und vor dem Bildschirmen unterhalten. Unterstützt wird die mit drei Grammys ausgezeichnete Band, die weltweit rund 53 Millionen Alben verkaufte, dabei von Rapper Travis Scott und Big Boi. Letzteres stammt aus Atlanta und ist Mitglied von Outkast.

Der Super Bowl und die Medien – Was kostet ein Werbespot?

Nach Thanksgiving ist der „Super Bowl“ in den USA das Event, welches die meisten Umsätze für Lebensmittel generiert.
Nach Thanksgiving ist der „Super Bowl“ in den USA das Event, welches die meisten Umsätze für Lebensmittel generiert.

Der Super Bowl wird in diesem Jahr von CBS übertragen und ist ein Garant für hohe Werbeeinnahmen. Ein Werbeplatz über 30 Sekunden kostet die werbenden Unternehmen während der Super-Bowl-Übertragung über fünf Millionen Dollar. Zu den Werbetreibenden in diesem Jahr gehören unter anderem der Getränkehersteller Anheuser-Busch (Budweiser), Pepsi, Avocados From Mexico, Audi und Mercedes Benz.

Die Werbespots während des Super Bowls zeichnen sich häufig durch große Kreativität aus. Im Jahr 2016 engagierte LG beispielsweise für einen einminütigen Werbespot eigens „Alien“-Regisseur Ridley Scott und Schauspieler Liam Nelson.

Übertragung des Super Bowls im deutschsprachigen Raum

Interessierte in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben im Free TV bei Pro Sieben Gelegenheit dem sportlichen Großereignis vor den Bildschirmen beizuwohnen. Die Vorberichterstattung startet am 3. Februar um 22:45 Uhr. Kommentieren werden Jan Stecker, Patrick Esume und Björn Werner.

Daneben gibt es den Super Bowl im Livestream auf ran.de und – für alle die gerne die englischen Originalkommentare hören möchten – auch über den gebührenpflichtigen Streamingdienst DAZN. Das Monatsabo bei DAZN kostet 9,99 Euro.

Auswirkungen des Government Shutdowns auf den Super Bowl

Der Government-Shutdown in den USA dauert nach wie vor an und es ist unklar, ob dieser bis zum Tag des Super Bowls aufgehoben sein wird. Und auch in Atlanta sind die Auswirkungen zu spüren. Insbesondere betrifft dies den Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport, an dem am Tag nach dem Super Bowl rund 110.000 Fluggäste erwartet werden. Knapp 30.000 bis 50.000 mehr als üblich.

Zwar ist man laut einem Sprecher der Fluglotsen-Gewerkschaft überzeugt, dass es rund um den Super Bowl zu keinen größeren Schwierigkeiten am Flughafen kommen werde. Jedoch gingen einem Großereignis wie dem Super Bowl üblicherweise mehrere Meetings der verantwortlichen Stellen voraus, um bestmögliche Sicherheitsvorkehrungen zu treffen. Diese Treffen wurden mit der Arbeitsniederlegung der Regierung eingestellt.

Wird der Government-Shutdown bis zu diesem Tag aufrechterhalten, werden Sicherheitspersonal und Fluglotsen auch am Super-Bowl-Tag unbezahlt arbeiten müssen.