Newark – Mehr als nur ein New Yorker Flughafen

Newark ist mit fast 280.000 Einwohnern die größte Stadt des US-Bundesstaates New Jersey und wird dennoch meist auf ihren Flughafen reduziert. Zu unrecht...

Newark ist mit fast 280.000 Einwohnern die größte Stadt des US-Bundesstaates New Jersey und wird dennoch meist auf ihren Flughafen reduziert. Zu unrecht…

New York ist eines der Traumziele vieler USA-Touristen und wird von Europa aus Dutzende von Malen pro Tag angeflogen. Allerdings landen die Maschinen dann keineswegs immer auf dem New Yorker FlughafenJohn F. Kennedy“ (JFK). Fast ebenso oft kommt der Reisende in Newark im Bundesstaat New Jersey an oder fliegt von dort später wieder ab. Ein Grund zur Sorge ist das natürlich nicht, ganz im Gegenteil. Newark ist weniger als 15 Kilometer von Manhattan entfernt und hervorragend an die Metropole am Hudson angebunden. Vielleicht ist das „EWR“ auf dem Ticket (so die internationale Kennzeichnung des Newark Liberty International Airports) ja sogar mal ein Grund, sich die Stadt etwas genauer anzusehen. Einiges zu bieten hätte sie…

Auferstanden wie ein Phönix

Knapp 280.000 Menschen leben heute in der Stadt, die im Jahr 1666 von englischen Auswanderern aus Newark-on-Trent in der Grafschaft Nottinghamshire gegründet worden ist. In ihrer circa 300 Jahre währenden Geschichte hat die Stadt nicht immer nur gute Zeiten gesehen. Vor allem die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts war von ständig sinkenden Einwohnerzahlen geprägt. Vornehmlich die weiße Mittelschicht verließ damals eine Stadt, die stark unter Korruption und Gewaltkriminalität litt. Dieser Trend konnte mit der Jahrtausendwende aber gestoppt werden. Heute bietet Newark seinen Besuchern (und Bewohnern) ein interessantes und entspanntes Vielvölkergemisch, für das es ausreichend Arbeitsplätze und Wohnraum gibt. Entsprechend positiv hat sich die Stadt entwickelt. Ausgehen, einkaufen, bummeln, gut essen, das alles kann man sich in Newark auf einem guten Niveau vornehmen. Zugegeben, das nahe New York ist noch mal eine andere Liga, aber darum geht es hier ja nicht. In Newark ist es dafür nicht so voll und hektisch wie in der benachbarten Metropole.

Landkarte

Kultur nahe der Metropole

Die Nähe zur Weltmetropole New York City macht es Newark nicht leicht, mit seinen Vorzügen zu glänzen. Dabei gibt es davon einige.

Die Nähe zur Weltmetropole New York City macht es Newark nicht leicht, mit seinen Vorzügen zu glänzen. Dabei gibt es davon einige.

Nach (oder gern auch vor) einem Spaziergang am Fluss bietet sich ein Besuch im Newark Museum an. Das Museum ist das größte im US-Bundesstaat New Jersey und bietet 80 Abteilungen, die sich sowohl mit den bildenden Künsten aller Kontinente als auch mit naturwissenschaftlichen Errungenschaften beschäftigen. Nicht nur Kunstfreunde sind dort richtig aufgehoben; das Museum ist auch ein Tipp für Reisende mit Kindern. Neben einem Minizoo und einem Planetarium gibt es auch in den ausgedehnten Gärten viel zu sehen. Unter anderem steht dort das erste Schulgebäude, das es je im Staat New Jersey gegeben hat. Das Haus mit einem einzigen Klassenzimmer ist erst vor kurzem liebevoll und originalgetreu saniert worden. Das eigentliche Highlight im Park ist aber neben einem Skulpturengarten das sogenannte „Ballantine House“. 1885 für das reiche Unternehmerehepaar John Holme und Jeannette Ballantine in Newark erbaut, wurde es genau 100 Jahre später in den Rang eines nationalen historischen Wahrzeichens erhoben. Das Haus zeigt bis ins letzte Detail, was „man“ in den USA des ausgehenden 19. Jahrhunderts unter einem idealen Zuhause verstand.

Hotels, Apartments und Ferienwohnungen

Hotels, Apartments und Ferienwohnungen in Newark finden Sie auf www.booking.com.

Newarks Highlights in aller Kürze

  • Newark Museum, 49 Washington St., Newark, NJ 07101
  • New Jersey Symphony Orchestra 60 Park Pl., Newark, NJ 07102
  • New Jersey Performing Arts Center (NJPAC) 1 Center St., Newark, NJ 07102
  • Aljira, Center for Contemporary Art 591 Broad St., Newark, NJ 07102

USATipps auf Facebook

Hotels für Ihre USA-Reise

Booking.com

USA-Reisen von Experten

Mietwagen für Ihre USA-Reise