Holy Land Experience – Christlicher Themenpark

Holy Land Experience ist ein christlicher Themenpark in Orlando, Florida.

Nur wenige Autominuten von den Universal Studios und etwa eine halbe Stunde vom Walt Disney World Resort entfernt direkt in an der Interstate 4 liegt der erste Bibel-Themenpark der Erde. Mit Baukosten von 34 Millionen DM wurde er von der Religionsgemeinschaft Zion’s Hope unter ihrem Führer Marvin J. Rosenthal auf einer Fläche von weniger als drei Hektar errichtet und in 2001 eröffnet.

The Holy Land Experience. 4655 Vineland Road. Orlando, FL 32811. Tel. 1-407-872-2272. 1-866-872-4659. Geöffnet Mo – Do 10 – 18, Fr + Sa 9 – 21, So 12 – 18 Uhr. Eintritt 40 $, Kinder 25$ (6-12 Jahre) – 10€ (3-5 Jahre), Parkgebühr 3 $. Offizielle Webseite: holylandexperience.com.

Die Besucher sollen 3000 Jahre und 7000 Meilen weit in das Heilige Land zur Zeit von Christus transportiert werden. Vor der Attrappe des Grabes Jesu und des Tempels Herodes gibt es Konzerte mit christlicher Mission. Außerdem findet man z.B. die Höhlen von Qumran sowie ein 105 qm großes Modell der Stadt Jerusalem mit mehr als 1.000 Häusern und 10.000 Zinnfiguren. Ab Februar 2002 soll das Scriptorium eine Sammlung der wichtigsten Bibeln und christlichen Manuskripte beherbergen. Darsteller, Pflanzen und Tiere sollen die Zeitreise ermöglichen. Angesprochen wird insbesondere der strenggläubige Amerikaner, der sich in seinem Glauben bestätigt fühlen soll. Einen Bericht über einen Parkbesuch veröffentlichte Die Zeit Ende 2004.

USATipps auf Facebook

Hotels für Ihre USA-Reise

Booking.com

USA-Reisen von Experten

Mietwagen für Ihre USA-Reise