New York

New York

New York City ist unbestritten die Metropole Nummer 1 der USA.

weiterlesen

San Francisco

San Francisco

Das Wahrzeichen San Franciscos ist die Golden Gate Bridge. Abseits dieses Highlights lässt sich die „Stadt der Treppen“ gut mit den berühmten Cable Cars erkunden.

weiterlesen

Yellowstone National Park

Yellowstone

Der Yellowstone National Park sollte auf keiner todo-Liste von USA-Reisenden fehlen.

weiterlesen

Everglades National Park

Everglades

Die Everglades sind ein schier endloses Sumpfgebiet, eine grüne Wasserlandschaft mit wenigen inselartigen Erhebungen, bewachsen mit tropischen Hölzern.

weiterlesen

Informationen zu Ihrer USA-Reise

Ihre USA Reise

Sollten Sie Tipps zu Ihrer USA Reise suchen, so sind Sie hier richtig. Auf dieser Webseite finden Sie detaillierte Touristeninformationen zu Ihrer Einreise und dem Aufenthalt in allen Ecken der USA, so dass Sie Ihren Urlaub in Amerika beruhigt beginnen können.

Wissenswertes zu den 50 Bundesstaaten der USA sind sicherlich nicht nur bei einer USA Rundreise von Wichtigkeit. Auch Infos über Nationalparks, Sehenswürdigkeiten und praktische Tipps vom Geld bis zur Gesundheit sind vorhanden. Da Autofahren in den USA eine Selbstverständlichkeit ist, gehört bei nahezu jeder Amerika-Reise ein Mietwagen dazu. Informieren Sie sich hier bereits im Vorfeld über die Mietbedingungen.

Informationen

Die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) sind ein 50 Bundesstaaten umfassender Staat in Nordamerika, welcher im Jahre 1776 aus 13 Kolonien entstand, die ihre Unabhängigkeit von Großbritannien erklärten. Das Land ist mit etwa 310 Millionen Einwohnern der drittgrößte Staat, mit über 8 Millionen Einwohnern ist New York die größte Stadt der USA.

Die Vereinigten Staaten von Amerika gehören zu einem der größten wirtschaftlichen Märkte der Welt und auch der Tourismus ist ein wichtiges Standbein: Die USA sind das beliebteste Urlaubsziel weltweit, die wunderschönen Reiseziele in Nordamerika machen das Land interessant für verschiedenste Reisen.

Aktuelles

In letzter Zeit wurde wieder häufig über die vielen Verspätungen oder sogar Flugausfälle berichtet. Die Airlines sind mit der Masse der Passagiere überfordert, Flugzeuge sind nicht einsatzbereit und es stehen auch keine Ersatzflieger zur Verfügung oder aber der Strom fällt für viele Stunden am Flughafen aus, wie gerade erst geschehen. Doch was passiert, wenn der Flug in die USA annulliert wurde, gibt es eine Entschädigung oder bleibt der Fluggast auf den Kosten sitzen?

Flug in die USA fällt aus: was nun?

22. Juni 2018. Was passiert, wenn der Flug in die USA annulliert wurde, gibt es eine Entschädigung oder bleibt der Fluggast auf den Kosten sitzen?

In 12 Minuten in Hochgeschwindigkeit zum O’Hare International Airport und das unter der Erde. Das verspricht Tesla-Chef Elon Musk, der die Innenstadt von Chicago über einen Tunnel mit dem Flughafen von Chicago verbinden will. Foto: „The Boring Company“

Mit 200 km/h von der City zum Flughafen Chicago

21. Juni 2018. In 12 Minuten in Hochgeschwindigkeit zum O’Hare International Airport und das unter der Erde. Das verspricht Tesla-Chef Elon Musk, der die Innenstadt von Chicago über einen Tunnel mit dem Flughafen von Chicago verbinden will.

Am Mittwoch wurde in Moskau bekanntgegeben, dass die Fußball-WM 2026 in den USA, Kanada und Mexiko stattfinden wird.

Trotz oder wegen Trump: Die Fußball-WM 2026 geht an Amerika

17. Juni 2018. Am Mittwoch wurde in Moskau bekanntgegeben, dass die Fußball-WM 2026 in den USA, Kanada und Mexiko stattfinden wird.

New York gilt als „Stadt, die niemals schläft“. Umso wichtiger ist es, den Akku auch untertags wieder aufzuladen. Zum Beispiel in einer der Schlafkabinen, die unter anderem das „Nap York“ anbietet. Foto: napyork.com

Entspannendes aber hochpreisiges Nickerchen in New Yorks Schlafkabinen

12. Juni 2018. New York gilt als „Stadt, die niemals schläft“. Umso wichtiger ist es, den Akku auch untertags wieder aufzuladen. Zum Beispiel in einer Schlafkabine.

USATipps auf Facebook