Connecticut – Der drittkleinste Bundesstaat

Die Yale University in New Haven (Connecticut) ist eine der renommiertesten Universitäten der Welt.

Connecticut am Atlantischen Ozean ist der südlichste der Neuengland-Staaten. Es war der erste Staat mit einer geschriebenen Verfassung und trägt daher den Beinamen Constitution State. Connecticut liegt im eiszeitlich überformten Mittelgebirge der New England Uplands und hat viele Seen, 63% der Fläche ist bewaldet.

Fläche in qkm Einwohner Abkürzung Hauptstadt Ortszeit
14.357 3.574.097 CT Hartford MEZ -6

Die Landwirtschaft Connecticuts ist nur von untergeordneter Bedeutung, starke Industrialisierung prägt das Wirtschaftsleben. Der Staat ist führend im Flugzeugmotoren- und U-Boot-Bau der USA. Die Seen, Berge, Wälder und Sandstrände bestimmen den Freizeitwert des Staates Connecticut. Neben ruhigen Dörfern finden sich auch teure Pendlerstädte. Besonders an den Wochenenden ist der Zustrom an Kurzzeit-Besuchern aus der Stadt New York groß.

Die kulturell bedeutsamen Plätze und Museen liegen schwerpunktmäßig in Hartford und New Haven. In New Haven findet man auch Yale, eine der ältesten Universitäten der USA. Größte Stadt ist Bridgeport mit über 140.000 EW, gefolgt von New Haven mit 130.000 Einwohnern und der Hauptstadt Hartford mit ca. 125.000 EW.

Klima und Wetter

Das Klima ist warmgemäßigt und maritim. Die Winter sind schneereich. Allerdings ist das Wetter innerhalb der Regionen des Staates recht differenziert. Die Temperaturen erreichen selten Extreme, die Sommer sind mithin nicht heiss,können aber schwül sein und die Winter nicht bitterkalt. Das Wetter gilt als sehr wechselhaft; dies typisiert der Ausspruch von Mark Twain, der in Hartford lebte: „Falls Sie das Wetter in Connecticut nicht mögen, warten Sie einfach die nächsten Minuten ab.

Landkarte

Hauptsehenswürdigkeiten

Die Yale University verfügt über mehr als zwei Dutzend Bibliotheken mit über 12,5 Millionen Büchern.

Die Yale University verfügt über mehr als zwei Dutzend Bibliotheken mit über 12,5 Millionen Büchern.

  • Yale University, New Haven

Seit Jahrhunderten prägen die neogotischen Universitätsgebäude das Stadtbild von New Haven. Seit 1716 residiert die ehemalige Collegiate School hier, die seit 1718 aufgrund einer umfangreichen Spenden von Elihu Yale in Yale College umbenannt wurde. Heute sind ein gutes Dutzend Colleges auf dem Campus verteilt. Die private Universität ist die drittälteste Hochschule der USA und nach der Harvard University die zweitreichste Universität der Welt. Touristisch interessant sind auch die Museen und Kunstsammlungen der Yale, insbesondere die Beinecke Rare Book and Manuscript Library mit über 450.000 alten Büchern, u.a. einer Gutenberg-Bibel; Yale University Art Gallery Vincent u.a. mit Gemälden von Vincent van Gogh und Claude Monet.

  • Mystic Seaport Museum

Ein Museumsdorf auf einem sieben Hektar großen Gelände an der Flussmündung mit mehr als 60 Gebäuden mit Werkstätten und Geschäften. Im Stillman Buildung Ausstellungen und Filme zum Thema Walfang. Besonders stolz ist das Museum auf den restaurierten Dreimaster Charles W. Morgan, das letzte aus Holz gebaute Walfangschiff der Yankees, Baujahr 1841. Geöffnet täglich von 9 – 18 Uhr, im Winter bis 17 Uhr.

  • Marinelife Aquarium an Exit 90 des I-95.

Tausende Arten von Seelebewesen in 50 Ausstellungen. Im Marine Theater geber Tümmler und Belugawale stündlich ihre Vorstellungen. Geöffnet täglich von 9 – 19 Uhr, letzte Delphinshow um 17.30 Uhr.

Das älteste Parlamentsgebäude der USA, von Charles Bulfinch entworfen, heute ein Museum mit Ausstellungen zur Geschichte von Connecticut und den amerikanischen Ureinwohnern. Freier Eintritt.

  • Barnum Museum, Bridgeport

Das Museum zeigt Gegenstände aus dem Leben des Zirkusdirektors P.T. Barnum, darunter einen handgeschnitzten Miniatur-Zirkus, Clowns-Kostüme und vieles mehr.

  • USS Nautilus Memorial & Museum, Groton

Das erste atomgetriebene U-Boot der Erde, hier 1952/53 erbaut.

Hotels, Apartments und Ferienwohnungen

Hotels, Apartments und Ferienwohnungen in Connecticut finden Sie unter www.booking.com.

Mehr zum Thema

USATipps auf Facebook

Hotels für Ihre USA-Reise

Booking.com

Mietwagen für Ihre USA-Reise

Tipps für Ihre USA-Reise