Fort Myers – Das tropische Inselparadies am Golf

Fort Myers liegt an der Mündung des Caloosahatchee River in den Golf von Mexiko. Die Stadt wuchs um das 1841 errichtete Fort Harvie herum, das später nach Colonel Abraham C. Myers benannt wurde, dem Chief Quartermaster von Florida.

Hauptstraße des Ortes Fort Myers ist der McGregor Boulevard, der auf einer Strecke von 25 km von imposanten Königspalmen gesäumt ist (über 2000 Stück). Nicht zuletzt wegen dieser Attraktion trägt es den Beinamen „City of Palms". Die Allee wurde von dem Erfinder Thomas Aiva Edison angelegt, der Fort Myers in den 20er Jahren zu seinem Winterquartier machte. Sein ehemaliges Winterhome und das des Automobilherstellers Henry Ford liegen an dieser Straße und sind heute eine Touristenattraktion (vgl. später). Der McGregor Boulevard führt nach Estero Island, besser bekannt als Fort Myers Beach. Hier finden sich zahlreiche Hotels mit Pool und Strandzugang, die an sich beste Adresse, um in dieser Gegend zu übernachten.

Das Strandleben ist lebhaft, es gibt zahlreiche Hotelbars, Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten usw. Fort Myers Beach ist ein 7 Meilen langer Küstenstreifen, bevölkert von Sonnenanbetern, mit Hotelkomplexen und feinsten Sandstränden am Golf von Mexiko. Entlang der Küste gibt es zahlreiche Inseln, die sog. Keys, beginnend mit Captiva im Norden und endend mit Lovers Key im Süden (States Recreation Area). Fischfang ist ein Hauptsport und in bekannt amerikanischer Bescheidenheit spricht man gerne von der „Tarpon Fishing Capitol of the World“. Muschelsammler finden hier die größte Anzahl von Muschelarten in ganz Nord-Amerika. Shopping-Mittelpunkt ist Times Square. Einem Bienenkorb gleich reiht sich hier Shop an Shop.

Die Entfernungen zwischen Fort Myers und Fort Myers Beach sind recht groß, auch herrscht ein reger Verkehr. Um von Fort Myers Beach zum Edison Ford Winter Estate zu gelangen, müssen Sie mit etwa 40 Minuten Pkw-Fahrzeit rechnen.

Sehenswürdigkeiten

Der Fort Myers Beach ist für seine schöne Atmosphäre und seine unendlichen Weiten bekannt.

Der Fort Myers Beach ist für seine schöne Atmosphäre und seine unendlichen Weiten bekannt.

Auch Naturreservate gehören zu den touristischen Attraktionen, so die

  • Mantanza Pass Wilderness Preserve

Auf Estero Island. Von einem Holzsteg aus kann man den „Life Oak Hammock“ (siehe hierzu auch unter Everglades Nationalpark) und die Mangroven an der Küste besichtigen. Der Park ist von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang zugänglich.

  • Gleiches gilt für den Bowditch Point Regional Park

Im Norden von Ft. Myers Beach. Die Parks sind mit Picknicktischen, Schutzhütten (Shelters) und Toiletten ausgestattet und bieten freien Zugang zum Meer.

  • Calusa Nature Center (3450 Ortiz Ave.)

Eine halbe Meile westlich von Exit 22 der I-75, nördlich der Kreuzung von Ortiz, Colonial und Six Mile Cypress Ave.Geöffnet Montag bis Samstag 10-17, Sonntag 11-17 Uhr, Eintritt: $10 (ab 13 Jahren), $5 (3 bis 12 Jahre), bis 3 Jahre: Kostenlos. Offizielle Webseite: calusanature.org.

Das Calusa Nature Center ist keine Attraktion, die man gesehen haben muss, gleichwohl ist es eine Besichtigung wert, wenn man 2 Stunden und mehr zur Verfügung hat und etwas Entspannung ohne touristischen Trubel sucht. Im Außenbereich führen Bretterstege durch eine subtropische Umgebung (Zypressensumpf und Kiefernwald) und ein nachgebautes Indianerdorf der Seminolen. Der Spaziergang ist zur Vogelbeobachtung gut geeignet. In Käfigen werden Adler und andere Raubvögel sowie der Luchs Floridas (bobcat) gehalten. Täglich finden um 10.30 Uhr und um 13.30 Uhr Alligatoren- und Schlangenvorführungen statt. Im Innenbereich (Natural History Museum) gibt es Terrarien und Aquarien mit verschiedensten Bewohnern Floridas. Angeschlossen ist ein 90sitziges Planetarium mit abendlichen Laser-Licht-Shows und wechselnder Programmfolge.

Landkarte

Tickets für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten

Tickets für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in Fort Myers finden Sie unter www.getyourguide.de.

Hotels, Apartments und Ferienwohnungen

Hotels, Apartments und Ferienwohnungen in Fort Myers finden Sie unter www.booking.com.

USATipps auf Facebook

Hotels für Ihre USA-Reise

Booking.com

USA-Reisen von Experten

Mietwagen für Ihre USA-Reise

Tickets für Ihre USA-Reise